Breadcrumbs

 

 

 Feuerwehrübung auf der Reitanlage Bellevue Klein Bennebek!

 

Am Freitag, den 3.Mai gab es etwas ganz wichtiges erstmalig auf der Reitanlage Bellevue zu bestaunen! Da es ja in der Umgebung von Klein Bennebek doch einige Pferdeställe gibt, bestand das Interesse der Feuerwehr Klein Bennebek daran, wie ich mit den Pferden und Ponys im Brandfall verfahren kann und muss. Wehrführer Horst Guthardt trat an Kirsten Hornemann als Betreiberin und Ausbilderin der Reitanlage Bellevue und Vorsitzende des Reit- und Fahrverein Bellevue Klein Bennebek e.V. mit diesen wichtigen Fragen heran.

Nachdem im Winter ein theoretischer Übungsabend im Feuerwehrgerätehaus der Freiwilligen Feuerwehr Klein Bennebek durchgeführt wurde, wurde diesmal das theoretische in die Praxis umgesetzt.  „Wie geh ich mit dem Pferd/Pony im Brandfall um“

Das Interesse der Feuerwehrkameraden war sehr groß! Über dreißig Kameraden kamen zu dem Übungsabend auf die Anlage Bellevue.

Zuerst wurden „Trockenübungen“ am lebenden Objekt durchgeführt. Wie setze ich ein Halfter auf, wie führe ich ein Pferd, wie gehe ich im Extremfall vor?

Nach dem man das Ein oder Andere Pferd „ausprobiert“ hatte, kam es dann zum erweiterten Übungsabschnitt. Unter Atemschutz musste dann mehrere Ponys aus den Boxen herausgeführt werden.

 

 

Und da stellte sich die Situation schon erheblich anders da. Die Handschuhe und das eingeschränkte Sichtfeld des Atemschutzgerätes stellten den Ein oder Anderen doch

vor so manche Schwierigkeit. Und das Zischen der Atemschutzgeräteflaschen trug dann noch so einiges dazu bei, das sich die Tiere anders als vorher verhielten.

Einige Feuerwehrkameraden hatten natürlich auch Respekt vor den Pferden. Aber das positive Fazit war, das man einigen den Umgang mit Tieren anmerken konnte.

Kirsten Hornemann und Horst Guthardt bedankten sich für das beiderseitige Interesse für diese praktische Übung und sind der Ansicht, das man diese Übungen doch wiederholen sollte!

Fotos der Übung kann man auf der HP des Reitvereins Bellevue Klein Bennebek e.V. bestaunen.

www.reitverein-bellevue.de


 

 

 

 

 

 

 


 

 

 

 

 

Einsatz am Mittag des 25.04.2013 in
Kropp / Mielberg

 
 

 

Wir wurden heute um 12:57 Uhr zu einem Verkehrsunfall zwischen einem

LKW und einen Krad gerufen, um die Freiwillige Feuerwehr Kropp zu

unterstützen. Bereits auf der Anfahrt bekamen wir die Meldung über Funk

das wir nicht mehr zum Einsatzort mußten.


 

 
Datum  25.04.2013
Einsatzort: Kropp / Mielberg
Einsatzbeginn: 12:57
Einsatzende:  13:30
Einsatzstärke:
Mitalarmierte Kräfte: FFw Kropp, FFw Klein Bennebek, Rettungsdienst
 

 

 

 

 

 


 

 

 

 

 

Einsatz am Nachmittag des 28.10.2012 in
Klein Bennebek / Kropper Chaussee (L40)

 
 

 

Einsatzstichwort : Feuer kleiner Standard

Bei der Anfahrt zum Einsatzort sahen wir bereits das einer am
Buschwerk verbrennen war und der Qualm über die L 40 zog.

Nach kurzer Rücksprache mit dem Eigentümer wurde der
Brandherd gelöscht.

 
Datum  28.10 2012
Einsatzort: Klein Bennebek, Kropper Chaussee (L40)
Einsatzbeginn: 13:04
Einsatzende:  15:15
Einsatzstärke:
 
 

 

 

 

 

 


 

 

 

 

 

Einsatz am Morgen des 19.03.2013 in
Kropp / Mielberg 20

 
 

 

Um 6:15 Uhr wurden wir alarmiert um die F.F. Kropp bei einem Gebäudebrand in Mielberg zu unterstützen.Es wurden bei dem Einsatz viele Atemschutzträger gebraucht, da eine starke Rauchentwicklung vorhanden war.Es wurden von uns vier Atemschutzträger, zum Teil auch zwei mal eingesetzt.
Die Personen die im Haus wohnten konnten alle gerettet werden.
Leider wurde das gesamte Gebäude ein Raub der Flammen.
 
Datum  19.03.2013
Einsatzort: Kropp, Mielberg 20
Einsatzbeginn: 6:15
Einsatzende:  10:15
Einsatzstärke: 4
 
 Hier gehts zum SHZ Beitrag

 

 

 

 

 


 

 

 

 

 

Einsatz am Abend des 16.10.2012 in
Klein Bennebek / Reiterhof Bellevue

 
 

Einsatzstichwort: Tier in Notlage.

Ein Pferd hatte sich in der Boxentür mit einem
Bein zwischen den  Metallstreben verklemmt.
Die Feuerwehr Kropp schnitt nach Absprache mit
dem Tierarzt mit der Rettungsschere  einige
Streben ab. Dadurch konnte das Pferd befreit werden.

 
Datum  16.10 2012
Einsatzort: Klein Bennebek, Reiterhof Bellevue
Einsatzbeginn: 17:24
Einsatzende:  17:55
Einsatzstärke:
 
 

 

 

 

 

 


 

Weitere Beiträge...

  1. Einsatz 07-10-2012